18,00

Enthält 20% MwSt.
(2,40 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Vermouth 61 (rot) Tempranillo von Bodegas Cuatro Rayas, Rueda, Spanien

18,00

Enthält 20% MwSt.
(2,40 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Ein 100%iger Tempranillo-Vermouth aus Rueda.

Vorrätig

Artikelnummer: 4vermtem-750 Kategorie:
Artikelnummer: 4vermtem-750 Kategorie:
Artikelnummer: 4vermtem-750 Kategorie:

Es ist Zeit für einen Vermouth! - ¡Es la hora del Vermú! - Viele Spanier treffen sich am Wochenende kurz vor dem Mittagessen gerne in einer Bar und trinken dort ein Gläschen Wein, Bier .. oder Vermouth mit Freunden. Früher war es vor allem Vermouth und das ist auch der Grund, warum sich die Redewendung “La hora del Vermú” als Bezeichnung für die Zeit kurz vor dem Mittagessen eingebürgert hat. Der Vermouth ist und war der König unter den Aperitifs in Spanien, auch wenn er in letzter Zeit auch immer stärkere Konkurrenz vom Wein und Bier bekommen hat. Unter Vermouth versteht man einen Likör, der vorallem aus Wein hergestellt und mit mehr als 40 verschiedenen meist bitteren Kräuter- und Pflanzenextrakten aromatisiert wird: neben Kräutern, kommen Wurzeln, Blüten, Gewürze und Früchte wie z.B. Nelken, Stiefmütterchen, Himbeeren, Wermut (daher der Name), Zitrone, Zimt, etc. zum Einsatz. Es gibt weißen und roten Vermouth, wobei der weiße am weitesten verbreitet ist. Die Herstellung dieses Getränkes ist von Weinkeller zu Weinkeller unterschiedlich und die genauen Zutaten und Herstellung ein Geheimnis.

Unser rote Vermouth ist ein 100%iger Tempranillo-Vermouth und das soll mach auch schmecken. Nach der Maischegärung wird der Wein zuerst für 3 Monate im Fass ausgebaut und dann mit verschiedenen Kräutern aromatisiert, die diesem Vermouth eine unverwechselbare Note geben. Welche Kräuterrezeptur genau dahintersteht bleibt ein Geheimnis des Vermouthmachers Roberto, aber schon die Beschreibung dieses Vermouths lässt einem das „Wasser“ im Mund zusammenlaufen, ohne ihn tatsächlich gekostet zu haben.

Kirschrote Farbe, in der Nase „ehrlich“ und rein, angenehm „weinig“ mit Aromen nach schwarzen Früchten, würzig mit balsamischen Noten, Kaffee, Kakao, Lakritze, Blaubeere, Zimt, Pflaume, ... Im Mund sehr „lecker“ mit einer gut ausgewogenen Süße und einem angenehm Bitterkeit, die den Abgang besonders lang macht. Auch er schmeckt wie der weiße Vermouth mit Eis am besten. Ein Stück Zitrusfrucht geben dem roten 61er noch eine weitere interessante Note. Man trinkt auch ihn am besten mit Freunden und genießt verschiedene Tapas dazu, obwohl er auch ein perfekte Digestiv ist.

Wir liefern ihn in der 750 ml Flasche.

Traubensorte: 100 % Tempranillo - 3 Alkoholgehalt: 15 % vol. Alk.
Lagerpotential bzw. Trinkreife: jetzt
Servierempfehlung: 6 - 8 º C - Er schlägt die Brücke zwischen Wein und Spirituose und kann wie beide eingesetzt werden. So könnt ihr ihn z.B. auf Eis als Aperitif, als Begleiter von Gin oder Whiskey in klassischen Cocktails, mit Tonic als leichten Sommer-Drink, als Essensbegleiter oder als Digestif genießen.

Über das Weingut:
Die Bodega Cuatro Rayas wurde 1935 als Genossenschaft gegründet. Rund 300 Mitglieder gehören dieser traditionsreichen Genossenschaft an, die etwa 20 % des in der D.O. Rueda abgefüllten Weines produziert. Der Großteil der Weine stammem von der einheimischen Weinrebe Verdejo, die auf dem spanischen Weißwein-Markt führend ist und in letzter Zeit auch immer mehr zum Exportschlager wird. Neben dem Verdejo werden auch die Sorten Sauvignon Blanc, Viura, Palomino Fino und Tempranillo angebaut. Trotz ihrer Größe hat diese Bodega ihren familiären Charakter behalten.

Zum Weinanbaugebiet:
Diese kleine aber aktive Weinanbauregion befindet sich nördlich von Madrid gleich neben Valladolid, die Hauptstadt von Kastillien und León. Schon im 15. und 16. Jahrhundert waren Weine aus Rueda am spanischen Hof beliebt. Heute besticht Rueda auch international durch seine modern erzeugten Weißweine aus der einheimischen Verdejo-Traube. In den letzen Jahren zeigte sich, dass auch die Rebsorte Sauvignon Blanc sehr gut in der Region Rueda gedeiht und zu exzellenten Weinen verarbeitet werden kann.
Der Wein wächst auf dem Plateau der Meseta etwa zwischen 500 und 850 Meter Höhe über dem Meerspiegel. Es herrscht ein Kontinentalklima mit sehr heißen Sommern und für Spanien strengen, langen Wintern. Regen fällt hauptsächlich im Frühjahr und im Herbst. Die Böden sind deutlich eisen- und kalkhaltig und verfügen zum Teil über hohe Kiesanteile. In tieferen Lagen, in der Nähe von Flußtälern, trifft man auch auf lehmhaltiges Schwemmland. Diese Bodenverhältnisse sind wie geschaffen für den Anbau der Verdejo- und der Sauvignon-Trauben. Die D.O. Rueda ist großteils ein Weißweingebiet, auch wenn es ein paar Rotweine aus dieser Region gibt. Die Verdejo-Weine verfügen über einen gehaltvollen Geschmack mit einem Hauch von Anis bei gleichzeitig frischer Säure. Die Sauvignon-Weine, die sich durch ihre Fruchtigkeit, ihre zarte Frische und ihren eleganten, leichte Bitterton im Abgang auszeichnen. Weißweine aus Rueda gehören nach einhelliger Meinung der Fachleute zu den Spitzenweinen dieser Welt.
Der Star der Region ist die dort heimische Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein in die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten. Zwar werden auch Rotweine in der Region angebaut, die Weißweine laufen diesen jedoch eindeutig den Rang ab.

Zusätzliche Informationen

Gewicht1.1 kg
Menge

750 ml

Herkunft

Hergestellt von BODEGA CUATRO RAYAS SDAD. COOP. AGROALIMENTARIA, Camino de la Fuentecilla, s/n, 47491 La Seca, Valladolid, Spanien

Allergene

O – Sulfite

Ab 30€ Versandfrei*

Ab 30 Euro inkl. MwSt. ist der Standardversand nach Österreich frei. EU ab 100 Euro inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

Unsere Produkte sind sofort lieferbare Lagerware.

Support

Wir helfen Ihnen gerne!
Mo – Fr: 10:00 – 17:00 Uhr
tel: +43 677 61279004
E-Mail: gatzmuller@spanissimo.at

Pin It on Pinterest