3,50

Enthält 10% MwSt.
(23,33 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Chuchi Oregano, gemahlen, aus der Sierra de Gredos, Ávila, Spanien

3,50

Enthält 10% MwSt.
(23,33 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

100 % wildgewachsener Oregano, händisch geerntet, sorgsam getrocknet,gerebelt und verlesen.

Vorrätig

Artikelnummer: orechu-15 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,
Artikelnummer: orechu-15 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,
Artikelnummer: orechu-15 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Von Hand geerntet, sorgsam getrocknet, gerebelt, verlesen und gemahlen. Der wilde Chuchi-Oregano braucht viel Zuwendung bis er zu uns nach Österreich kommt. Ernte und Trocknung sind besonders schonend. Dafür überzeugt er mit einem intensiven Aroma und einzigartigem Duft. Besonders ist am Chuchi-Oregano, dass er in den Wäldern der Sierra de Gredos wild wächst und von den Menschen der Region von Hand geerntet wird. Eine sehr aufwändige und zeitintensive Ernte, denn schließlich muss darauf geachtet werden, dass die Pflanze dabei nicht beschädigt wird, um ein nachhaltige Austreiben sicherzustellen. Zur Erntezeit steht der Oregano übrigens im Sommer voll in Blüte. Das ist mit ein Grund für sein besonders intensives Aroma. So wie die schonende Trocknung in dunklen und belüfteten Räumen, die auch der Grund für seine grüne Farbe ist.

Erhältlich ist unser gemahlene Chuchi-Oregano im Glas zu 15 g.

Woher kommt wilde Chuchi Oregano ? Auf der Suche nach neuen Produkten, haben wir Cuevas del Valle in der Sierra de Gredos besucht und den wilden Chuchi-Oregano gefunden. Cuevas liegt auch an den Südhängen der Sierra de Gredos. Er wird von der lokalen Genossenschaft “El Castañar” neben Edelkastanien und Feigen für den Vertrieb vorbereitet und vermarktet. Geerntet wird der Oregano von den lokalen Einwohnern, die den Oregano im Wald ernten.

Warum hat unser Oregano einen Namen? Chuchi ist eine in Spanien gebräuchliche Koseform des männlichen Vornamens „Jesús“. Wir haben diesen Namen für unseren Oregano und alle anderen Produkte aus dieser Region gewählt, weil es in „El Hornillo“ - einem kleinen Dorf in der Nähe von Arenas de San Pedro - einen Bauern gibt, den alle unter den Namen „Chuchi“ kennen und der unserer Meinung nach der beste Vertreter für alle Oliven- und Kleinbauern dieser Gegend ist. Chuchi hat seine Olivenhaine und anderen Gärten von seinen Vorfahren übernommen. Er pflegt und hegt sie mit Liebe und Herzblut und wird diese Tradition auch an seine Kinder weitergeben. Auch Chuchi erntet und trocknet seinen Oregano mit großer Sorgfalt und Liebe. ¡Hasta siempre, Chuchi!

Tipp: Wenn man ihn nur kurz mitkocht (15 Minuten vor Ende der Garzeit), entfaltet Oregano sein Aroma am besten. Harmoniert wunderbar mit südländischen Gerichten, Salaten, Eintöpfen, Beizen, Saucen, Pizza und Fleisch.

Zusätzliche Informationen

Gewicht0.14 kg
Menge

15 g

Herkunft

Hergestellt von Cooperativa El Castañar, Romana s/n, (05414) Cuevas Del Valle, Ávila – Registrierungsnummer im nationalen Lebensmittelregister (RGSEAA): 21.12619/AV

Aufbewahrung

Lichtgeschützt und trocken lagern.

Zutaten

Gemahlener Oregano

Ab 30€ Versandfrei*

Ab 30 Euro inkl. MwSt. ist der Standardversand nach Österreich frei. EU ab 100 Euro inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

Unsere Produkte sind sofort lieferbare Lagerware.

Support

Wir helfen Ihnen gerne!
Mo – Fr: 10:00 – 17:00 Uhr
tel: +43 677 61279004
E-Mail: gatzmuller@spanissimo.at

Pin It on Pinterest